Überbackene Nudeln mit Tomatensoße und Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene Nudeln mit Tomatensoße und KäseDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Überbackene Nudeln mit Tomatensoße und Käse

Rezept: Überbackene Nudeln mit Tomatensoße und Käse
45 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Tomatensauce
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl extra vergine
300 g stückige Tomaten Dose
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
getrockneter Oregano
Für die Fleischsauce
150 g Möhren
100 g Fenchelknolle
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
350 g gemischtes Hackfleisch
50 ml trockener Weißwein
100 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Lorbeerblatt
100 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
Jetzt kaufen!5 g Speisestärke
100 g frisch geriebener Parmesan
300 g Manicotto (oder Cannelloni)
Butter für die Form
100 g geriebener Käse (z. B. Emmentaler)
Basilikum für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Tomatensauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin glasig andünsten. Die Tomaten zugeben und mit Salz, Zucker, Pfeffer und Oregano abschmecken. Auf kleiner Flamme 10-15 Minuten einköcheln lassen.
2
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform fetten.
3
Für die Käsesauce die Möhren schälen und mit der Fenchelknolle klein würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Butter mit dem Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin glasig andünsten. Das Hackfleisch zugeben, und unter Rühren krümelig braten. Mit dem Weißwein ablöschen und die Brühe angießen. Salzen und pfeffern, das Lorbeerblatt zufügen. Bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme 10 Minuten köcheln lassen. Die Stärke mit der Sahne verrühren und mit dem Parmesan unter die Fleischsauce rühren. 1-2 Minuten köcheln und andicken lassen. Nochmals abschmecken und die Manicotti mit der Sauce füllen. Die Manicotti in eine gefettete Auflaufform füllen, mit der Tomatensoße begießen, mit dem geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten überbacken.
4
Mit frischem Basilikum garniert servieren.