Überbackene Paprika Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Überbackene PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Überbackene Paprika

Rezept: Überbackene Paprika
312
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 mittelgroße Paprikaschoten
Salz
125 ml Tomatensaft
2 Eier
100 g Erbsen (Konserve)
100 g Champignons (Konserve)
75 g grüne Bohnen (Konserve)
Pfeffer
Curry
60 g geriebener Käse (45 % Fett i. Tr.)
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten längs halbieren, putzen und in Salzwasser 5 Minuten garen. Gut abtropfen lassen. Tomatensaft mit Eiern verquirlen.

2

Gut abgetropfte Erbsen, Champignons und Bohnen unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Füllung in die Paprikaschoten füllen. Mit geriebenem Käse bestreuen.

3

Die Schoten bei 225° C etwa 15 Minuten Im Ofen überbacken. Anschließend mit feingeschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers myrtha_jenne
Nachtrag zum meinem obigen Kommentar: Hab noch vergessen, einige Mandeln im Mörser zerstampft und gehackte Zwiebel andünsten bevor das Gemüse angedünstet wird. Das Gemüse erst dazu geben nach dem die Mandeln und Zwiebeln angedünstet sind.