Überbackene Pfifferlinge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene PfifferlingeDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Überbackene Pfifferlinge

Überbackene Pfifferlinge
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Pfifferling
1 Zwiebel
3 EL Butter
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL gehackte Petersilie
4 Scheiben Graubrot
20 g Butter
4 EL geriebener Käse (z.B. Emmentaler)
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pfifferlinge putzen, mit Küchenpapier abreiben, evtl. abspülen. Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Butter zerlassen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten lassen.

2

Pilze hinzufügen, etwa 10 Minuten dünsten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie unterrühren.

3

Graubrot toasten, mit Butter bestreichen, die gedünsteten Pilze darauf verteilen und mit Käse bestreuen.

4

Die Brote auf ein Backblech legen, unter den vorgeheizten Grill schieben, etwa 3 Minuten überbacken lassen, bis der Käse geschmolzen ist, mit Petersilie garniert servieren.