Überbackene Schollenröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene SchollenröllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Überbackene Schollenröllchen

Rezept: Überbackene Schollenröllchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Paket Schollenfilet tiefgekühlt
2 EL Weißwein
1 EL Zitronensaft
30 g Fett
Salz
Pfeffer
30 g Weizenmehl
Dosenmilch
1 Eigelb
1 Dose Champignons
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schollenfilet nach Angaben auf der Packung 3-4 Stunden auftauen. Die einzelnen Filets voneinander trennen und leicht säuern und salzen.

2

Eine Auflaufform mit Fett bestreichen, die zusammengerollten Schollenfilets hineinlegen, mit Wein und Zitronensaft übergießen und etwa 15 Minuten im Ofen garen.

 

3

Aus Fett, Mehl, Milch und dem Fischsud eine helle Mehlschwitze bereiten, mit Eigelb legieren und recht kräftig abschmecken. Die Sauce mit den abgetropften Champignons über die Schollenfilets geben. Das Gericht im gut vorgeheizten Ofen 15 Minuten überbacken.
E: 200-220°, G: 3-4.

Schlagwörter