Überbackene Spaghetti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene SpaghettiDurchschnittliche Bewertung: 4.41520

Überbackene Spaghetti

Überbackene Spaghetti
532
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Mangold
200 g Cocktailtomate
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
100 g alter Gouda
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Msp Salz
1 TL Rosmarinnadel
1 TL gerebelter Thymian
350 g Spaghetti
Fett für die Form
40 g Butterflocke
1 Prise Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mangold putzen und grob schneiden.Tomaten waschen und halbieren. Zwiebeln und Knoblauch enthäuten nd fein hacken. Den Gouda grob raspeln.

2

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch in heißem Öl in einer Pfanne glasig andünsten. Mangold dazugeben und in der Pfanne zusammenfallen lassen. Tomaten hineingeben und unter Rühren kurz mitanbraten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian abschmecken.

3

Nudeln in kochendem Salzwasser garen. In ein Sieb geben und Wasser abtropfen lassen.

4

Die Nudeln und den geraspelten Käse mit dem Gemüse vermengen, eine feuerfeste Form ausfetten und das Nudel-Gemüse-Gemisch hineingeben. Die Butterflöckchen auf den Auflauf geben und auf der mittleren Einschubleiste im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken. Aus dem Ofen nehmen und servieren.