Überbackene Topfenpalatschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackene TopfenpalatschinkenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Überbackene Topfenpalatschinken

Rezept: Überbackene Topfenpalatschinken
2 h. 10 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig:
300 ml Milch
2 EL Zucker
Jetzt zuschlagen!1 Msp. Vanillemark
abgeriebene unbehandelte Zitronen- und Orangenschale
100 g Mehl
4 Eier
3 EL braune Butter
Für die Füllung:
50 g weiche Margarine
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
2 Eigelbe
Jetzt hier kaufen!Mark von 1 Vanilleschoten
abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
300 g Speisequark
150 g Sahne
2 Eiweiß
Salz
60 g Zucker
Für die Eiermilch:
200 ml Milch
2 Eier
1 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
Außerdem:
2 EL Margarine zum Backen
1 EL Margarine für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Palatschinken:

Die Milch, den Zucker, das Vanillemark und die Zitronen- und Orangenschale in einer Schüssel verrühren.

Das Mehl unterrühren.

Zuerst die Eier und dann die braune Butter mit dem Stabmixer untermixen.

Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten quellen lassen.

2

Den Palatschinkenteig durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.

Etwas Margarine in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und mit einem Schöpflöffel etwas Teig hineingeben.

Die Pfanne schwenken und den Palatschinken goldbraun backen, wenden und die andere Seite ebenfalls goldbraun backen.

Auf die gleiche Weise aus dem restlichen Teig 7 weitere dünne Palatschinken backen.

3

Für die Topfenfüllung:

Die Margarine mit dem gesiebten Puderzucker, den Eigelben, dem Vanillemark und der Zitronenschale in einer Schüssel hellschaumig schlagen.

Den Quark mit der Sahne vermengen und unter die Masse rühren.

Die Eiweiße mit 1 Prise Salz und einem Drittel des Zuckers cremig schlagen, nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen und zu festem Schnee weiterschlagen.

Den Eischnee unter die Quarkmasse heben.

4

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Palatschinken mir der Topfencreme bestreichen, zusammenklappen und die Halbkreise zu Dreiecken zusammenfalten.

Eine ofenfeste Form mit der Margarine einfetten und die Palatschinkendreiecke dachziegelartig mit den Spitzen nach oben in die Form einschichten.

5

Für die Eiermilch:

Die Milch mit den Eiern, dem Zucker und Vanillezucker mit einem Stabiler verrühren und über die Palatschinken gießen.

Die Palatschinken im Ofen auf der mittleren Schiene 20 bis 25 Minuten goldbraun überbacken.