Überbackener Broccolitoast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener BroccolitoastDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Überbackener Broccolitoast

Überbackener Broccolitoast
380
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Brokkoli (frisch oder tiefgefroren)
Salz
2 Scheiben Vollkorntoastbrot
1 Ei
80 g fettarmer Gorgonzola
schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss (frisch gerieben)
1 Zweig Majoran (frisch gehackt oder 1/2 TL getrockneter Majoran)
etwas Zitronensaft
2 TL Butter
2 TL Tomatenmark
Sonnenblumenkerne online kaufen!2 TL Sonnenblumenkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Broccoli putzen oder auftauen lassen, in kleine Röschen teilen und die Stengel kleinschneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten knackig garen, eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.

2

Währenddessen die Brotscheiben toasten.

3

Das Ei trennen und danach das Eigelb mit dem Gorgonzola gut vermischen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Majoran und Zitronensaft kräftig abschmecken.

4

DeBackofen auf 220°C vorheizen.

5

Das Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Käsemasse heben.

6

Die Toastbrote erst mit der Butter und dann mit dem Tomatenmark bestreichen. Nach Bedarf leicht salzen und pfeffern.

7

Den Broccoli darauf verteilen und mit der semischung bedecken. Die Sonnenblumenkerne darüberstreuen.

8

Die Toasts auf einem mit Alufolie oder Backpapier belegten Backblech in den Backofen (Mitte) schieben und etwa 10 Minuten überbacken.