Überbackener Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener FischDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Überbackener Fisch

mit Nudeln

Überbackener Fisch
638
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
100 g Nudeln
100 g Seefisch (Kabeljau, Seelachs oder Scholle)
etwas Zitronensaft
Jodsalz
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
50 g Magerquark
Petersilie
Basilikum
Schnittlauch
Kerbel
1 Scheibe (20g) Gouda (45% F.i.Tr.)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fischfilet säubern, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in eine kleine gefettete Auflaufform legen.
Für die Kräutercreme den Quark, gehackten Petersilie, Basilikum, Schnittlauch und Kerbel verrühren und zusammen mit einer Käsescheibe den Fisch belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C überbacken. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und zusammen mit dem Fisch servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen gemischten Salat reichen.