Überbackener Leberkäse auf Toast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener Leberkäse auf ToastDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Überbackener Leberkäse auf Toast

Rezept: Überbackener Leberkäse auf Toast
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 Scheiben Vollkorn- Toastbrot
3 EL Tomatenketchup
4 Scheiben Leberkäse
2 saure Äpfel
Saft einer halben Zitronen
100 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Toastbrotscheiben auf einer Seite toasten, die ungetoastete Seite mit Tomatenketchup bestreichen, mit Leberkäse belegen und zum Erwärmen kurz unter den Grill legen.

2

Anschließend die Äpfel grob raspeln, mit Zitronensaft beträufeln, auf den Leberkäse geben, verteilen und mit geriebenem Käse überstreuen.

3

Zuletzt die Toastbrotscheiben zum Überbacken unter den Grill schieben.