Überbackener Orangenpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener OrangenpuddingDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Überbackener Orangenpudding

Überbackener Orangenpudding
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Butter für die Förmchen
Zucker für die Förmchen
1 unbehandelte Orange
2 EL Orangenmarmelade
3 Eier
50 g Zucker
200 ml Sahne
200 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Vier Souffléförmchen ausbuttern und mit Zucker ausstreuen.
2
Die Orangen heiß waschen und trocken reiben. Die Zesten abziehen und den Saft der Orange auspressen. Beides mit der Orangenmarmelade aufkochen und wieder ein wenig abkühlen lassen. Anschließend mit dem Eiern und dem Zucker cremig rühren. Die Sahne und die Milch einfließen lassen und in die Förmchen füllen. In eine Fettpfanne stellen und heißes Wasser bis etwa zu einem Drittel der Förmchen angießen. Im Ofen ca. 45 Minuten stocken lassen.
3
Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages