Überbackener Pfirsich-Toast Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Überbackener Pfirsich-ToastDurchschnittliche Bewertung: 4.31516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Überbackener Pfirsich-Toast

mit Schweinefilet

Überbackener Pfirsich-Toast

Überbackener Pfirsich-Toast - Erinnert ein bisschen an Toast Hawaii – schmeckt aber tausendmal besser!

303
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
½ Bund Rucola (30 g)
300 g Schweinefilet
Salz
Pfeffer
3 Pfirsiche (à ca. 100 g)
2 Tomaten (à ca. 80 g)
50 g italienischer Hartkäse (z.B. Grana Padano)
75 g Frischkäse (13 % Fett)
4 Scheiben Vollkorn-Weizentoast (120 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Salatschleuder, 1 flache Platte, 1 großes Messer, 1 Küchenpapier, 1 Frischhaltefolie, 1 Aluminiumfolie, 1 großer Topf mit Deckel, 1 kleines Messer, 1 Schüssel, 1 Reibe, 1 kleine Schüssel, 1 Toaster, 1 Backpapier, 1 Teelöffel, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 1
1

Rucola waschen, trockenschleudern, grobe Stiele entfernen, fein hacken und auf eine flache Platte geben.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 2
2

Das Schweinefilet gegebenenfalls von Häuten und Sehnen befreien, abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 3
3

Das Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen, in die feingehackten Rucolablätter drücken, wenden und auch auf dieser Seite die Blättchen gut andrücken.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 4
4

Das Fleisch zuerst fest in Klarsichtfolie, dann in ein großes Stück Alufolie wickeln. Die Enden der Folie wie bei einem Bonbon zudrehen.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 5
5

In einem ausreichend großen Topf Wasser aufkochen, das Filet hineingeben und bei kleiner Hitze zugedeckt 12-15 Minuten garen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 6
6

In der Zwischenzeit die Pfirsiche über Kreuz einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Die Pfirsiche in Spalten vom Stein schneiden.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 7
7

Die Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 8
8

Den Hartkäse fein reiben und mit dem Frischkäse verrühren.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 9
9

Das Toastbrot im Toaster rösten und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 10
10

Das Schweinefilet aus den Folien wickeln und in dünne Scheiben schneiden.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 11
11

Toastbrot mit Tomatenscheiben belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Fleisch und die Pfirsiche auf den Toastbroten verteilen.

Überbackener Pfirsich-Toast Zubereitung Schritt 12
12

Mit einem Teelöffel die Käsemasse auf den Toastbroten verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 4) 10-12 Minuten auf der obersten Schiene überbacken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Dieses Rezept ist wiedermal ein Knaller. Sehr lecker. Habe auf die Käsehaube noch ein wenig Chiliflocken gestreut.