Überbackener Rotbarsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener RotbarschDurchschnittliche Bewertung: 41520

Überbackener Rotbarsch

mit Gemüse

Rezept: Überbackener Rotbarsch
470
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Tomate und Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Rotbarsch mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Fisch in heißem Öl kurz auf beiden Seiten goldbraun anbraten und in eine flache, breite Auflaufform setzen.

2

Tomaten und Zucchini schuppenförmig über den Fisch legen. Basilikum waschen, Blätter fein hacken, mit dem Wein unter den Frischkäse rühren, mil Salz und Pfeffer würzen und über den Fisch geben. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten überbacken. Kartoffeln schälen und in Salzwasser etwa 25 Minuten garen. Zum Fisch servieren.