Überbackener Schafskäse mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener Schafskäse mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Überbackener Schafskäse mit Tomaten

Überbackener Schafskäse mit Tomaten
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
40 g Butter
2 mittelgroße Tomaten
2 Scheiben (je 70 g) bulgarischer, griechischer oder türkischer Schafskäse
2 Msp. mildes Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hälfte der Butter in den Mikrowellenteufel geben, in 2 Minuten bei 600 Watt zerlassen. Den Topf etwas hin und her schnweken, sodass sich die Butter gut in dem Topf verteilen kann. Tomaten grünldich unter kaltem Wasser  abwaschen und jede in 4 Scheiben schneiden. Stengelansätze keilförmig abschneiden. Je 4 Tomatenscheiben wie eine Blüte in die gebutterte Form geben. Auf jede Blüte 1 Käsescheibe legen, mit Paprika bestreuen und mit je 1 Butterflocke belegen. Topf schließen. Käse in 3 Minuten bei 600 Watt backen, bis er geschmolzen ist. Jede Portion mit dem Bratenheber aus dem Mikrowellenteufel heben. Auf vorgewärmten Tellern mit der zerlassenen Butter aus dem Topf übergießen. Den heißen Käse mit etwas Weißbrot zu Tisch bringen.