Überbackener Spargeltoast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener SpargeltoastDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Überbackener Spargeltoast

mit Schinkencreme

Rezept: Überbackener Spargeltoast
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
450 g gekochter, spanischer Spargel (aus dem Glas)
250 g gekochte Schinkenscheibe (ohne Fettrand)
2 EL Crème légère
Salz
Pfeffer
etwas geriebene unbehandelte Zitronenschale
2 Bund fein geschnittener Schnittlauch
8 Scheiben Toastbrot
Margarine
80 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel gut abtropfen lassen und halbieren.

Den Schinken in feine Streifen schneiden, mit der Crème légère verrühren und mit Salz, Pfeffer sowie der Zitronenschale würzen. 

2

Den Schnittlauch unter die Schinkenmasse rühren (dabei etwas vom Schnittlauch beiseite stellen). 

Das Toastbrot toasten, mit der Margarine bestreichen und den Spargel darauf verteilen.

Mit der Schinkencreme bestreichen.

3

Die Toastbrotscheiben gleichmäßig mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen für etwa 8 Minuten goldbraun überbacken (bei 225-250°C / Gas: Stufe 5-6).

Die Toastscheiben mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.