Überbackener Stangenspargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackener StangenspargelDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Überbackener Stangenspargel

Rezept: Überbackener Stangenspargel
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 kg Spargel
2 l Salzwasser
2 EL Butter
1 Prise Zucker
4 große, enthäutete Fleischtomaten
4 Schalotten
50 g Margarine
3 EL feingehackte Basilikum
frisch gemahlener weißer Pfeffer
160 g Blauschimmel-Weichkäse
40 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel von oben nach unten schälen, die Enden abschneiden, den Spargel waschen, mit Küchengarn zu vier Portionen zusammenbinden, in kochendes Salzwasser geben.

2 EL Butter und 1 Prise Zucker dazugeben, den Spargel zum Kochen bringen, in 15 - 20 Minuten gar kochen, abtropfen lassen, vom Küchengarn befreien und auf eine gefettete, feuerfeste Platte geben.

2

Fleischtomaten halbieren, entkernen, die Tomaten in Würfel schneiden, Schalotten abziehen, fein würfeln. 50 g Margarine zerlassen, die Schalottenwürfel darin andünsten, die Tomatenwürfel und den Basilikum hinzufügen, kurz mitdünsten, mit Pfeffer würzen, auf den Spargel geben.

3

Käse reiben, mit Crème fraîche verrühren, über die Tomaten verteilen, die Platte unter den vorgeheizten Grill schieben, etwa 5 Minuten übergrillen.

Zusätzlicher Tipp

Neue Kartoffeln dazureichen.