Überbackenes Fenchel-Tomaten-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackenes Fenchel-Tomaten-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Überbackenes Fenchel-Tomaten-Gemüse

Überbackenes Fenchel-Tomaten-Gemüse
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Fenchelknollen
Salz
2 Tomaten
Zwiebel
10 g Butter
100 g würziger Käse am Stück
2 EL saure Sahne
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn den Fenchel waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Die Fenchelhälften in wenig kochendem Salzwasser in ca. 12 Minuten bissfest garen. Dann den Fenchel in einem Sieb abtropfen lassen und den Kochsud beiseitestellen.

2

Inzwischen die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Anschließend die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Tomaten dazugeben und unter Rühren ca. 3 Minuten mitdünsten.

3

Nun den Backofen auf 200 °C vorheizen, eine Auflaufform einfette und den Käse fein reiben. Die Fenchelhälften in die Form setzen und die Tomaten-Zwiebel-Mischung darauf verteilen. Den Käse mit der sauren Sahne und ca. 2 EL Fenchelsud verrühren.

4

Die Mischung mit Salz würzen und über dem Fenchel-Tomaten-Gemüse verteilen. Daraufhin im Backofen (Mitte, Umluft 180°C) in ca. 15 Minuten goldgelb überbacken. Danach herausnehmen, mit Pfeffer übermahlen und servieren.