Überbackenes Fischfilet mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackenes Fischfilet mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Überbackenes Fischfilet mit Tomaten

Überbackenes Fischfilet mit Tomaten
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
330 g Rotbarschfilet
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
2 TL Öl
100 g Zwiebel
300 g Tomaten
4 TL geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fischfilet waschen, mit Zitronensaft beträufeln und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

2

Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch von beiden Seiten darin braten.

3

Zwiebeln würfeln und mitbraten. Tomaten in Scheiben schneiden, auf dem Fisch verteilen und mit etwas Salz und geriebenem Käse bestreuen.

4

Zugedeckt noch ca. 8 Minuten dünsten.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages