Überbackenes Kalbs-Ragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackenes Kalbs-RagoutDurchschnittliche Bewertung: 41526

Überbackenes Kalbs-Ragout

Überbackenes Kalbs-Ragout
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Portionen
2 Kalbsnieren
40 g Butter
40 g Mehl
Fleischbrühe
etwas Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Semmelbrösel
geriebener Käse zum Überbacken
2 TL Butterflocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsnieren von allem Fett befreien, 1/2 Stunde wässern, gut abtropfen und abtrocknen. In Butter andünsten, mit Mehl bestäuben, mit Fleischbrühe auffüllen und kurz erhitzen. In eine feuerfeste Form füllen, mit Semmelbröseln und Käse bestreuen und mit ButterfIöckchen belegen. Das Ganze überbacken, bis sich eine braune Kruste gebildet hat

Zusätzlicher Tipp

Die Kalbsnieren können auch gegen Kalbsleber, Gänse- oder Puterleber ausgetauscht werden.