Überbackenes Lammragout Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Überbackenes LammragoutDurchschnittliche Bewertung: 4.41520
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Überbackenes Lammragout

mit Kartoffelpüree

Überbackenes Lammragout

Überbackenes Lammragout - Saftiges, leckeres Highlight aus der englischen Küche

600
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Zwiebeln (ca. 300 g)
3 Knoblauchzehen
750 g Lammfleisch aus der Hüfte
Salz
Pfeffer
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
75 g Tomatenmark
300 ml Rotwein
400 ml Lammfond (Glas)
2 Lorbeerblätter
3 Zweige Thymian
5 mehligkochende Kartoffeln (500 g)
100 ml Milch (1,5 % Fett)
50 g Butter
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schmortopf mit Deckel, 1 Auflaufform, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Kartoffelpresse, 1 Topf mit Deckel

Zubereitungsschritte

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 1
1

Zwiebeln schälen und in große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 2
2

Vom Fleisch das Fett entfernen. Fleisch in ca. 30 g schwere Würfel schneiden, salzen und pfeffern.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 3
3

Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin rundherum bei starker Hitze anbraten.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 4
4

Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mit anbraten.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 5
5

Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 6
6

Rotwein zum Fleisch geben und aufkochen.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 7
7

Lammfond zugießen, Lorbeerblätter und Thymianzweige zugeben. 1 Stunde mit halb aufgelegtem Deckel bei mittlerer Hitze schmoren, dabei einige Male umrühren.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 8
8

Inzwischen die Kartoffeln waschen und in einem Topf in Salzwasser in ca. 20 Minuten garen.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 9
9

Kartoffeln abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Milch und Butter untermischen. Kartoffelpüree kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Muskat darüberreiben.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 10
10

Am Ende der Garzeit die Kräuter aus dem Lammragout entfernen.

Überbackenes Lammragout Zubereitung Schritt 11
11

Das Ragout in eine ofenfeste Form geben und das Püree darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) in ca. 20 Minuten goldbraun backen und sofort servieren. Dazu passen geröstete Pastinaken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr sehr lecker! Nur zu empfehlen!