Überbackenes Makrelen-Toast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackenes Makrelen-ToastDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Überbackenes Makrelen-Toast

Überbackenes Makrelen-Toast
450
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
40 g Mischbrot (1 Scheibe)
5 g Diätmargarine (1 gestrichener TL)
20 g Zwiebel
75 g Sauerkraut
1 Prise Zucker
frisch gemahlener weißer Pfeffer
100 g geräucherte Makrele ohne Haut und Gräten
25 g Edamer 30% Fett i. Tr. (1 Scheibe)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brotscheibe toasten und mit der Margarine bestreichen. Die Zwiebel schälen und feinwürfeln. Den Grill vorheizen.

2

Das Sauerkraut kleinschneiden und auf dem Toast verteilen. Mit dem Zucker und Pfeffer nach Geschmack würzen und mit den Zwiebelwürfeln bestreuen. Das Makrelenfilet auf die Zwiebelwürfel legen und mit der Käsescheibe bedecken. Den Toast im vorgeheizten Grill 3- 5 Minuten gratinieren (überbacken).