Überbackenes Tomaten-Baguette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überbackenes Tomaten-BaguetteDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Überbackenes Tomaten-Baguette

mit zweierlei Käse

Rezept: Überbackenes Tomaten-Baguette
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
6 Baguettescheiben
40 g Kräuterbutter
3 mittelgroße Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g geriebener Emmentaler
Mozzarella
einige frische Blättchen Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Baguettebrot-Scheibchen mit der Kräuterbutter bestreichen, nebeneinander auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 5-10 kross backen. 

2

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Baguettebrot mit den Tomatenscheiben belegen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den geriebenen Emmentaler darauf verteilen, zuletzt mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen und im Ofen überbacken. Mit frischen Basilikum-Blättchen garniert als Vorspeise servieren.