Überraschungsbrötchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
ÜberraschungsbrötchenDurchschnittliche Bewertung: 3.61518
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Überraschungsbrötchen

Kindersnack (4–6 Jahre)

Rezept: Überraschungsbrötchen

Überraschungsbrötchen - Hier gibts für kleine Detektive ein leckeres Innenleben zu entdecken

184
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
1 Tütchen Trockenhefe
500 g Weizenmehl (Type 1050)
1 TL Salz (vorzugsweise Jodsalz)
1 Zucchini (ca. 100 g)
200 g Joghurt (1,5 % Fett)
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
16 Champignons
200 g Frischkäse (13 % Fett) mit Kräutern
50 g Körner-Mix
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Teelöffel, 1 große Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Kastenreibe, 1 Topf, 1 Esslöffel, 1 kleiner Teller, 1 Handmixer mit Knethaken, 1 Pinsel, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

Überraschungsbrötchen: Zubereitungsschritt 1
1
Hefe, Mehl und Salz in einer großen Schüssel vermischen.
Überraschungsbrötchen: Zubereitungsschritt 2
2
Zucchini waschen, putzen und auf einer Kastenreibe sehr fein raspeln.
Überraschungsbrötchen: Zubereitungsschritt 3
3
Joghurt in einem Topf leicht erwärmen. Öl und Zucchini untermischen. Alles zum Mehl geben und mit den Knethaken eines Handmixers unterarbeiten.
Überraschungsbrötchen: Zubereitungsschritt 4
4
So lange weiterkneten, bis der Teig weich, aber formbar wird (dabei nach Bedarf noch etwas Wasser zufügen) und nicht mehr stark klebt. Abgedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.
Überraschungsbrötchen: Zubereitungsschritt 5
5
Inzwischen die Füllung vorbereiten: Die Stiele aus den Champignons drehen, Pilze mit einem Pinsel oder Küchenpapier säubern und mit dem Frischkäse füllen.
Überraschungsbrötchen: Zubereitungsschritt 6
6
Den Teig in 16 Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel rollen, flachdrücken und einen gefüllten Pilz mit der Öffnung nach unten darin einhüllen.
Überraschungsbrötchen: Zubereitungsschritt 7
7
Den Körnermix auf einen Teller geben. Teigportionen wieder zu Kugeln formen, mit Wasser bestreichen und rundum in den Körnermix drücken.
Überraschungsbrötchen: Zubereitungsschritt 8
8
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Brötchen darauf verteilen und nochmals 15–20 Minuten gehen lassen. Das Blech auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens setzen und die Brötchen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 20 Minuten backen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
klingt sehr lecker und den Teig ein bisschen mit Zucchini zu "strecken" klingt nach einer tollen und kalorienarmen Variante. Zum nächsten Grillabend werde ich das auf jeden Fall mal ausprobieren, schmeckt bestimmt auch den Großen super :-)