Überschmolzene Aprikosen-Möhren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Überschmolzene Aprikosen-MöhrenDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Überschmolzene Aprikosen-Möhren

zu Wildreismischung

Rezept: Überschmolzene Aprikosen-Möhren
520
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Wildreismischung
500 ml Gemüsebrühe
500 g junge Möhren
1 TL Öl
100 ml Orangensaft
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gerieben
300 g Aprikosen (ersatzweise 100 g getrocknete)
30 g Korinthen oder Rosinen
Hier einkaufen!30 g Mandelstifte
2 EL Sahne
150 g Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in einem Topf auf dem Herd anwärmen, die Gemüsebrühe angießen, aufkochen und bei kleiner Hitze etwa 20 Min. quellen lassen.

2

Inzwischen die Möhren waschen, schälen und in Scheiben hobeln. Die Möhrenscheiben in dem Öl kurz andünsten, den Orangensaft angießen, würzen und im geschlossenem Topf in etwa 15 Min. garen.

3

Die Aprikosen waschen, vierteln und dabei die Steine entfernen. Aprikosen, die Korinthen, die Mandelstifte und die Sahne dazugeben und nochmals etwa 5 Min. garen.

4

Mozzarella in Scheiben schneiden, auf dem Gemüse verteilen, den Deckel auflegen und den Mozzarella in etwa 5 Min. zerlaufen lassen. Den Reis dazu servieren.