Ukrainische Leberpastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ukrainische LeberpasteteDurchschnittliche Bewertung: 41517

Ukrainische Leberpastete

Rezept: Ukrainische Leberpastete
160
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
8 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Kalbsleber , in kleine Würfel geschnitten
2 TL Pflanzenöl
100 g Möhren , grobgehackt
100 g Zwiebel , grobgehackt
1 EL Petersilie , feingehackt
Salz und Pfeffer
Muskat nach Geschmack
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer Pfanne Leberwürfel in heißem Öl so lange braten, bis die Stücke goldbraun sind, in eine Schüssel geben. Im restlichen Bratfett Möhren und Zwiebeln anrösten, mit wenig Wasser so lange schmoren, bis das Gemüse weich ist. Gemüse zur Leber geben, Petersilie untermischen und das Ganze durch die feinste Scheibe des Fleischwolfes drehen. Die Pastete mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, in eine Kastenform füllen, die Oberfläche glätten, mit Folie bedecken. Pastete 8 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann auf einen Teller stürzen und in Scheiben schneiden. Mit Vollkornbrot servieren.