Ungarische Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ungarische FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Ungarische Fischsuppe

Ungarische Fischsuppe
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1000 ml
1500 g Karpfen
200 g Zwiebel
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 Prise Rosenpaprika
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kopf und Schwanz des ausgenommenen, gesäuberten Fischs mit 1 l Wasser, den in Scheiben geschnittenen Zwiebeln, Paprika und Salz im Schnellkochtopf ca. 10-12 Minuten kochen.

Topf öffnen, Brühe durchpassieren, das in dicke Scheiben geschnittene Fischfleisch, den Fischrogen und die Fischmilch dazugeben, den Topf nochmals schließen und weitere 5-6 Minuten garen.

Heiß servieren.

Kaltgestellt, ergibt diese Suppe eine ausgezeichnete Sülze.

 

 

 

Zusätzlicher Tipp

Das Originalgericht wird aus Süßwasserfischen gekocht. Die Suppe kann aber z. B. auch aus Goldbarsch zubereitet werden.

Schlagwörter