Ungarische Gulaschsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ungarische GulaschsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Ungarische Gulaschsuppe

Rezept: Ungarische Gulaschsuppe
455
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Rindfleisch ohne Knochen
20 g Schweineschmalz
200 g Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 TL edelsüße Paprika
rosenscharfe Paprika
750 ml heiße Fleischbrühe aus Würfeln
heißes Wasser
Kümmel
zerriebener Majoran
1 rote Peperoni aus dem Glas
150 g Kartoffeln
1 Karotte 60 g
2 rote Paprikaschoten
3 Tomaten
60 g saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch abspülen, abtrocknen und in 2 cm große Würfel schneiden. Schmalz in einem Topf erhitzen. Rindfleisch darin rundherum in 10 Minuten stark anbraten. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, würfeln, in den Topf geben und 5 Minuten bräunen. Seide Paprikasorten drüberstreuen, unterrühren und 1 Minute anrösten. Fleischbrühe und Wasser angießen. Suppe mit Kümmel und Majoran würzen.

2

Zugedeckt bei schwacher Hitze 45 Minuten kochen lassen. Abgetropfte Peperonischote entkernen, kleinschneiden. Kartoffeln und Möhre schälen, waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und auch in 1 cm große Würfel schneiden. Tomaten häuten , halbieren, entkernen und die Stengelansätze rausschneiden. Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit den Peperoni, Kartoffeln und der Möhre in den Topf geben.

3

25 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Vom Herd nehmen. Sahne unterrühren. Suppe abschmecken und sofort im Topf oder einer vorgewärmten Terrine servieren.