Ungarische Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ungarische HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Ungarische Hähnchen

Rezept: Ungarische Hähnchen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 küchenfertiges Hähnchen (etwa 1 kg)
1 Zwiebel
2 EL Öl
1 abgezogene Knoblauchzehe
Salz
60 g Tomatenmark (a. d. Dose)
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 TL Rosenpaprika
Majoran
3 EL süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen gründlich waschen, vorsichtig mit etwas Küchenpapier abtrocknen, in 4 Stücke teilen und in einer Glasform zugedeckt 20 Min. bei 100 garen. Aus dem Mikrowellenherd nehmen, abdecken und weitere  5-10 Min. stehenlassen.

2

Für die Sauce die Zwiebel enthäuten, in feine Würfel schneiden, mit Öl in einer Glasschüssel zugedeckt ca. 3 Min. bei 100 anschwitzen lassen, den Fleischsaft dazugeben. Knoblauchzehe mit Salz zerdrücken, mit Tomatenmark, Paprika und Majoran zu den Zwiebeln mischen.

3

DieHähnchenstücke in die Sauce legen, Sahne darüber verteilen, zudecken und 5-6 Min. bei 100 erhitzen.