Ungarische Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ungarische PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Ungarische Paprikaschoten

Ungarische Paprikaschoten
745
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 rote Paprikaschoten
Salz, Paprikapulver edelsüß
1 Dose Maiskörner
40 g Butter
Petersilie
Zucker, Weinessig
Margarine zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen. Aushöhlen. Es dürfen keine Kerne drinbleiben. Nochmal ausspülen. Gut abtropfen lassen. Innen kräftig mit Salz und mit Paprika einreiben. In kochendes, leicht gesalzenes Wasser setzen. 10 Minuten vorkochen.

2

In der Zwischenzeit Maiskörner auf einem Sieb abtropfen lassen. In der heißen Butter anbraten. Gewaschene, gehackte Petersilie zugeben. Mit Salz, Zucker und Weinessig abschmecken.

3

Die Paprikaschoten aus dem Wasser nehmen. Abtropfen lassen. Mais reinfüllen. In eine gefettete, feuerfeste Form setzen. Butter zugeben. In 15 Minuten garschmoren. Wenn nötig, etwas Wasser zugeben.