Ungarischer Rostbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ungarischer RostbratenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Ungarischer Rostbraten

Ungarischer Rostbraten
730
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 g Kartoffeln
175 g frische Champignons
1 kleine Zwiebel
4 Scheiben Roastbeef ca. 180 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
30 g Schweineschmalz
1 TL Paprikapulver edelsüß
3 TL Tomatenmark
Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel oder Achtel schneiden. Champignons putzen, waschen und nur die großen halbieren. Zwiebel schälen und reiben. Die Fleischscheiben würzen und danach in Mehl wenden. Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Scheiben von jeder Seite 1 Minute kräftig anbraten. Dann herausnehmen. Nun die geriebene Zwiebel ins Bratfett geben. Anschließend einen kleinen Schuß Wasser dazugeben, dann Paprika. Tomatenmark und die Pilze zufügen. Brühe zugießen und das angebratene Fleisch obenauf legen. Jetzt die Kartoffeln hineingeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Abschmecken.