Ungarisches Fischgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ungarisches FischgulaschDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Ungarisches Fischgulasch

Ungarisches Fischgulasch
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
750 g Fischfilet
1 Zitrone
Salz
50 g Speck
2 Zwiebeln
1 kleines Döschen Tomatenmark
Paprika
einige Kapern
1 Tasse Fleischbrühe
1 TL Mehl
Tomatenketchup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die sauber gewaschenen Fischfilets salzen, säubern und in Stücke schneiden. Den kleingeschnittenen Speck und die Zwiebeln im gewässerten Tontopf glasig andünsten und mit dem Fisch 20 Minuten ohne Flüssigkeit im zugedeckten Topf bei 200 Grad schmoren.

2

Tomatenmark, Paprika und einige Kapern beifügen, mit einem EL Mehl binden und mit etwas Würfelbrühe aufgießen. Noch ca. 30 Minuten ohne Deckel garen lassen.

3

Eventuell noch mit etwas Zitronensaft abschmecken.