Ungarisches Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ungarisches PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Ungarisches Paprikagemüse

Ungarisches Paprikagemüse
175
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Schinkenspeck
3 EL Öl
160 g Zwiebel
600 g grüne Paprikaschote
125 ml heisse Fleischbrühe
160 g Tomaten
1 EL Paprikapulver edelsüß
Salz, weißer Pfeffer
Knoblauchpulver
zerriebener Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schinkenspeck fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Speckwürfel darin 3 Minuten braten. Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In den Topf geben, zugedeckt 5 Minuten dünsten.

2

Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen, abtrocknen. In 3 mm breite Streifen schneiden. In den Topf geben. Fleischbrühe angießen. 10 Minuten dünsten, Tomaten häuten, von den Stengelansätzen befreien, vierteln und in den Topf geben.

3

Mit Paprika, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Thymian würzen. Umrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten. In einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Sofort servieren.