Ungarisches Paprikás Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ungarisches PaprikásDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Ungarisches Paprikás

Ungarisches Paprikás
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kalb- und Hühnerfleisch in gleichgroße Würfel schneiden und in einem Topf im erhitzten Schmalz von allen Seiten anbraten. 

2

Die Schoten und die Zwiebeln putzen, entkernen und würfeln.
Beides zum Fleisch geben, kurz anschmoren lassen und die Fleischbrühe angießen. 

3

Die Gewürze unterrühren und das Paprikas in ca. 40 Minuten weich dünsten.
Zwischendurch eventuell etwas heißes Wasser nachgießen.

4

Zum Schluß die saure Sahne unter das Fleisch mischen und sofort zu Reis oder Salzkartoffeln servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages