Ungebackene Birnentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ungebackene BirnentorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Ungebackene Birnentorte

Rezept: Ungebackene Birnentorte
4515
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
4 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
1000 g aromatische, feste Birnen
125 ml trockener Weißwein
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Zwieback
150 g Zucker
80 g Butter
250 g Frischkäse (13 % Fett)
400 g Magerquark
1 Bio-Zitrone
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
1 Becher süße Sahne (200g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Birnen schälen, vierteln, von Stengel- und Blütenansätzen sowie Kerngehäusen befreien. Mit dem Wein und dem Vanillezucker in einen flachen Topf geben und zugedeckt 5 Minuten dünsten. Dann Flüssigkeit abgießen und abkühlen lassen. Den Zwieback zwischen 2 Blätter Pergamentpapier oder Alufolie legen und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Zusammen mit 100 g Zucker und der Butter in einen Stieltopf geben und unter Rühren so lange erhitzen, bis der Zucker sich ganz aufgelöst hat und zu karamellisieren beginnt.

2

Eine Springform am Boden und am Rand mit Pergamentpapier auskleiden. Die heiße Teigmasse hineinfüllen. Dabei rasch arbeiten, weil karamellisierter Zucker sehr schnell fest wird. Den Teig abkühlen lassen. Für die Füllung den Frischkäse mit dem Quark und dem restlichen Zucker verrühren. Dafür am besten die Rührstäbe des Handrührgeräts verwenden.

3

Die Zitrone unter fließendem lauwarmen Wasser abbürsten, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Zitrone dann auspressen. Die Quarkmasse mit Zitronenschale und beliebig viel Zitronensaft abschmecken. Die Gelatine zusammenrollen und in kaltem Wasser einweichen. Dann tropfnass in ein Stieltöpfchen geben und unter Wärmezufuhr auflösen. Gelatine in die Quarkcreme rühren und in den Kühlschrank stellen. Sobald sie eben beginnt "anzuziehen", die zuvor steif geschlagene Sahne unterheben. Die Masse auf den erkalteten Teigbogen geben und die Birnenviertel darauf anrichten. Die Birnenstücke leicht in die Quarksahne drücken. Die Torte im Kühlschrank in 3-4 Stunden fest werden lassen. Dann aus der Form lösen. Die Torte kann als Nachmittagsgebäck oder als Dessert gereicht werden.