Unreife eingelegte Walnüsse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Unreife eingelegte WalnüsseDurchschnittliche Bewertung: 3.81553

Unreife eingelegte Walnüsse

Rezept: Unreife eingelegte Walnüsse
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (53 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Nüsse waschen, trocken tupfen, mit einer Nadel mehrfach einstechen, in ein hohes Gefäß geben und mit kaltem Wasser bedecken. Ca. 1,5-2 Wochen stehen lassen und dabei täglich das Wasser wechseln.
2
Dann die Nüsse mit reichlich Wasser zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis sie schwarz sind. Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und halbiert in Gläser füllen.
3
Das Vanillemark mit 1 kg Zucker, 1 l Wasser und den Gewürzen in einem Topf zum Kochen bringen und solange Kochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Über die Nüsse gießen und 1 Tag ziehen lassen. Den Sirup abgießen, auffangen und mit 100 g Zucker erneut zum Kochen bringen. Über die Nüsse gießen und wieder 1 Tag ziehen lassen. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen.
4
Die Nüsse mit dem Sirup in Einmachgläser füllen und kühl und dunkel lagern.