0
Drucken
0

Vakitori

Japanische Spießchen mit Hackfleischbällchen

Vakitori
223
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchenbrustfilet fein würfeln, dann portionsweise im elektrischen Zerhacker pürieren.
Hähnchen-Hackfleisch in einer Schüssel mit dem Ei, 1 EL Sojasoße, dem Ingwer, 2 Prisen Salz, 1 Prise Zucker und dem Stärkemehl vermischen.
Aus der Masse mit nassen Händen 6 Bällchen formen. Champignons putzen. Schaschlik-Spieße mit kaltem Wasser anfeuchten.
Auf jeden Spieß abwechselnd die Champignons und je 2 Hackfleischbällchen stecken.

Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
2

Backofengrill vorheizen. Sherry mit 1 EL Sojasoße, 1 TL Zucker und etwas Pfeffer verrühren. Spießchen damit beträufeln.
Spießchen auf einen Backofenrost legen und auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben (ein Blech oder die Fettpfanne vom Ofen darunterschieben).
Die Spießchen ungefähr 8 Minuten grillen, dabei einmal wenden.
Inzwischen für die Soße Pflaumenmus mit Grapefruitsaft, Zitronensaft und Sambal Oelek verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Yakitori-Spießchen mit der Pflaumensoße servieren.

Top-Deals des Tages
SodaStream CRYSTAL 2.0 Glaskaraffen Wassersprudler inkl. 1 Zylinder und 2 Glaskaraffen 0,6l; Farbe: titan
VON AMAZON
Preis: 169,90 €
119,99 €
Läuft ab in:
Duracraft Luftentfeuchter - bis 10L pro Tag - für Räume bis 30m2
VON AMAZON
135,95 €
Läuft ab in:
SEVERIN ES 3566 Entsafter, 400 Watt, edelstahl/schwarz
VON AMAZON
36,06 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages