VaniIle-Grießknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VaniIle-GrießknödelDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

VaniIle-Grießknödel

mit Erdbeerpüree

Rezept: VaniIle-Grießknödel
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Knödel
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
½ l Milch (1,5 % Fett)
120 g Butter
5 EL Zucker
125 g Hartweizengrieß
2 Eier (Größe M)
Für die Erdbeeren
500 g Erdbeeren
Jetzt kaufen!4 EL Puderzucker
Jetzt zuschlagen!2 ½ EL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
1 ½ TL Zitronensaft
Außerdem
½ unbehandelte Zitrone
1 EL Zucker
Meersalz
80 g Amarettini (ital. Mandelkekse)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Knödel die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Die Vanilleschote und das -mark mit Milch, Butter und Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Vanilleschote entfernen und den Grieß unter Rühren einrieseln lassen. So lange bei schwacher Hitze weiterrühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Den Topf vom Herd nehmen und die Grießmasse abkühlen lassen. Nacheinander die Eier hinzufügen und unterrühren. Aus der Grießmasse mit angefeuchteten Händen 12 Knödel formen und mit Frischhaltefolie abgedeckt etwa 1 Stunde kühl stellen.

2

Für die Erdbeeren die Früchte waschen, abtropfen lassen und putzen. Etwa die Hälfte der Beeren mit Puderzucker und Likör in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Das Erdbeerpüree mit Zitronensaft abschmecken. Die restlichen Beeren halbieren, unter das Püree mischen und kühl stellen.

3

Die Zitrone heiß waschen. In einem großen weiten Topf reichlich Wasser mit Zucker, 1 TL Salz und der Zitronenhälfte zum Kochen bringen. Die Knödel eventuell nachformen, in das Wasser geben und bei schwacher Hitze 12 bis 15 Minuten garen, bis sie nach oben steigen.

4

Die Amarettini im Blitzhacker fein zerkleinern und auf einen Teller geben. Die Knödel mit dem Schaumlöffel aus dem Kochwasser heben, gut abtropfen lassen und in den Bröseln wenden. Mit dem Erdbeerpüree anrichten. Die Vanille-Grießknödel nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben und mit Zitronenmelisseblättern garnieren.