Vanille-Marshmallows Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vanille-MarshmallowsDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Vanille-Marshmallows

mit Gewürzen

Rezept: Vanille-Marshmallows
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 25 Stück
2 TL natürlicher Vanilleextrakt
Hier kaufen!15 g Gelatine (gemahlen)
Jetzt hier kaufen!Zimt (gemahlen)
Muskat (frisch gerieben)
330 g Zucker
100 g Sirup (Maissirup)
Jetzt kaufen!85 g Puderzucker
Jetzt kaufen!60 g Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Legen Sie den Boden und die Seiten einer 20 x 20 cm großen Backform mit Backpapier aus und besprenkeln Sie das Papier mit etwas Öl.

2

Vermischen Sie den Vanilleextrakt mit 80 ml Wasser, streuen Sie die Gelatine und die Gewürze darüber und stellen Sie die Mischung 10 Minuten lang beiseite. Erwärmen Sie den Zucker, den Maissirup und 80 ml Wasser bei mittlerer Hitze in einem Topf mit dickem Boden und rühren Sie so lange, bis der Zucker vollständig gelöst ist.

3

Bringen Sie den Zuckersirup anschließend zum Kochen und lassen Sie ihn danach ohne Umrühren sachte köcheln, bis er eine Temperatur von

121 °C erreicht hat und in langen zähen Fäden von einem Löffel fließt. Nehmen Sie den Topf anschließend vom Herd.

4

Schlagen Sie die Gelatinemischung auf; gießen Sie dann ganz langsam, aber gleichmäßig den heißen Zuckersirup dazu und verrühren Sie alles zu einer glatten Masse.

Schlagen Sie die Masse auf mittlerer Stufe in 8 bis 10 Minuten weiß und schaumig auf.

Füllen Sie die Masse in die vorbereitete Form, streichen Sie die Oberfläche mit der Rückseite eines leicht geölten Löffels glatt und lassen Sie das Ganze über Nacht bei Zimmertemperatur fest werden.

5

Legen Sie eine Schicht Backpapier auf Ihre Arbeitsfläche, vermischen Sie den Puderzucker und die Speisestärke in einer Schüssel und sieben Sie die Mischung danach in Form eines 30 x 30 cm großen Quadrates auf das Backpapier.

Stürzen Sie die festgewordene Marshmallowmasse auf die bestäubte Fläche, ziehen Sie das Backpapier ab und bestäuben Sie auch die Rückseite mit der Zucker-Stärke-Mischung.

6

Schneiden Sie die Masse anschließend in 5 gleich breite Streifen, teilen Sie jeden Streifen in 5 annähernd quadratische Würfel und wälzen Sie die Marshmallows zum Schluss in der restlichen Puderzucker-Stärke-Mischung. Die Marshmallows schmecken übrigens am besten frisch.

In einem luftdicht schließenden Behälter können sie aber auch bis zu 1 Woche lang gelagert werden.

Zusätzlicher Tipp

Über Nacht festwerden lassen.