Vanille-Mascarpone mit Birnen und Blaubeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vanille-Mascarpone mit Birnen und BlaubeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Vanille-Mascarpone mit Birnen und Blaubeeren

Rezept: Vanille-Mascarpone mit Birnen und Blaubeeren
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Birnen
4 Birnen
4 cl Birnengeist
1 unbehandelte Zitrone
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
2 EL Honig
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Für die Creme
200 g Mascarpone
Jetzt zuschlagen!1 Msp. Vanillemark
2 EL Honig
100 ml Schlagsahne
1 TL frisch gehackte Zitronenmelisse
1 Hand voll Heidelbeere
Zitronenmelisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Birnen waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Früchte in Spalten schneiden. 250 ml Wasser mit dem Birnengeist in einen Topf geben. Die Schale der Zitrone abschneiden und den Saft auspressen, beides mit den Nelken, dem Honig und der aufgeschlitzten Vanilleschoten in den Topf geben. Aufkochen lassen, dann die Birnen einlegen und vom Feuer nehmen. Unter vorsichtigem, gelegentlichem Rühren auskühlen lassen.
2
Für die Creme die Mascarpone mit dem Vanillemark und dem Honig verrühren. Die steif geschlagene Sahne und Zitronenmelisse unterziehen. Zusammen mit den Birnen auf Tellern anrichten und mit Melisse und Heidelbeeren garniert servieren.