Vanille-Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vanille-OlivenDurchschnittliche Bewertung: 41515

Vanille-Oliven

Vanille-Oliven
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g kleine,violette Oliven
650 g Zucker
400 ml Wasser
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Oliven in ein Sieb geben und gründlich warm spülen. In eine Schüssel geben.

2

300 g Zucker sowie die Hälfte des Wassers in eine Pfanne (Topf) geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und beifügen. Alles aufkochen und 2-3 Minuten kochen lassen. Über die Oliven giessen und diese 1 Tag ziehen lassen.

3

Am nächsten Tag die Oliven in ein Sieb abschütten und den Sirup weggiessen . Die Oliven in die ausgespülte Schüssel zurückgeben.

4

Wiederum 300 g Zucker sowie das restliche Wasser (200 ml) aufkochen und kochend heiss über die Oliven giessen. 2 weitere Tage durchziehen lassen.

5

Die Oliven wieder in ein Sieb abgiessen, diesmal jedoch den Sirup auffangen und in eine Pfanne (Topf) geben. Den restlichen Zucker (50 g) beifügen und nochmals aufkochen.

6

Die Oliven in ein sauberes Glas mit Schraubdeckel füllen und mit dem kochend heissen Sirup übergiessen. Sofort verschliessen. Einmal geöffnet die Oliven unbedingt im Kühlschrank aufbewahren.