Vanille-Semifreddo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vanille-SemifreddoDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Vanille-Semifreddo

mit Nuss

Rezept: Vanille-Semifreddo
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Vanille-Nuss-Halbgefrorenes
Haselnüsse hier kaufen.80 g Haselnüsse
4 ganz frische Eigelbe
40 g Honig
Jetzt hier kaufen!Mark von 1/2 Vanilleschoten
1 Prise Meersalz
200 g Sahne
Orangensabayon
2 ganz frische Eigelbe
1 Prise Meersalz
Jetzt hier kaufen!Mark von 1/2 Vanilleschoten
3 EL frisch gepresster Orangensaft
1 TL Honig
Jetzt zuschlagen!Orangenlikör nach Belieben
außerdem
2 Orangen
4 große Brombeeren
1 Zweig Pfefferminze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten, abkühlen lassen, dann fein mahlen. Die Eigelbe mit dem Honig, dem Vanillemark und Meersalz verrühren, im warmen Wasserbad aufschlagen, bis die Masse zu dicken beginnt. Den Topf aus dem heißen Wasserbad nehmen und im eiskalten Wasserbad kaltschlagen.

2

Die Haselnüsse unterheben und zum Schluss die steif geschlagene Sahne unterziehen. Das Eis in Portionsförmchen füllen und 6 Stunden gefrieren lassen. Für das Sabayon die Eigelbe in einer Schüssel mit Meersalz und Vanillemark schaumig rühren.

3

Nach und nach den Orangensaft dazurühren und im warmen Wasserbad schaumig schlagen. Mit Honig und Orangenlikör abschmecken. Die Orangen schälen, dabei die weiße Innenhaut entfernen und die Filets mit einem scharfen Messer herausschneiden.

4

Das Sabayon auf einen Dessertteller gießen, das Halbgefrorene in die Mitte setzen und mit Orangenfilets, Brombeeren und Pfefferminzblättchen garnieren.