Vanilleauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VanilleauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Vanilleauflauf

Vanilleauflauf
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Milch
50 g Mehl
40 g Butter
60 g Zucker
3 Eigelbe
3 Eiweiß
Salz
1 Päckchen Vanillezucker
Butter
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch,1/2 der Zuckermenge, Butter, Prise Salz und Vanillezucker zusammen aufkochen. Das Mehl unter stetem Rühren beigeben und einkochen. So lange über Feuer weiterrühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst.

2

Dann vom Feuer nehmen, noch heiß das Eigelb nach und nach einrühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker ganz steif schlagen, in die bereits erkaltete Masse einheben (zuerst 1/2, dann den Rest locker einrühren).

3

In eine mit Butter bestrichene, mit Mehl bestaubte Form oder Pfanne zu dreiviertel hoch füllen, in das schwach heiße Rohr stellen und bei leicht geöffnetem Backrohr und gleichbleibender mäßiger Hitze (ca. 160 Grad) ca. 3/4 bis 1 Stunde backen. Portionsweise ausstechen, anzuckern, mit Saft oder einer Soße an der Seite anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Diese Grundmasse kann durch beliebige Beigabe von Zitronenaroma, Orangensaft, passierten Himbeeren, Marmelade, Erdbeersoße, Aprikosensoße, Schokolade, Kaffee usw. variiert werden.