Vanillecreme-Erdbeer-Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vanillecreme-Erdbeer-SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.61522

Vanillecreme-Erdbeer-Schnitten

Rezept: Vanillecreme-Erdbeer-Schnitten
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
1 P. Blätterteig tiefgefroren (450 g)
1 Eigelb
400 g Mascarpone
3 EL Zucker
100 g Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
250 g Erdbeeren
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2
Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Den Blätterteig in 10 Dreiecke schneiden.
3
Auf ein kalt abgespültes Backblech legen. Eigelb mit 2 EL Wasser verquirlen und die Dreiecke damit einpinseln. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 12 Min. goldgelb backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
4
Die Mascarpone mit dem Zucker vermengen, das ausgeschabte Vanillemark unterrühren. Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Mascarpone heben. Die Erdbeeren waschen, die Fruchtstiele entfernen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Die Blätterteigdreiecke waagerecht durchschneiden.
5
Auf die unteren Blätterteigdreiecke die Mascarpone-Creme mit einer Spritzbeutel aufspritzen, mit Erdbeeren belegen und die oberen Blätterteigdreiecke wieder auflegen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.