Vanillecremesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VanillecremesauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Vanillecremesauce

Rezept: Vanillecremesauce
190
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Milch
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten aufgeschlitzt
2 Eigelbe
40 g Zucker
Jetzt kaufen!10 g Speisestärke
60 g Sahne (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit Salz und der Vanilleschote aufkochen, 5 Minuten ziehen lassen.

2

ln einer Kasserolle die Eigelbe mit dem Zucker und der Speisestärke verrühren. Nach und nach die heiße Vanillemilch mit dem Schneebesen einrühren, unter beständigem Rühren weitererhitzen und einmal aufpuffen lassen. Die Vanilleschote entfernen.

3

Die erkaltete Sauce nach Belieben mit Sahne (ungeschlagen oder halb steif geschlagen) verfeinern.

Zusätzlicher Tipp

Variationen:

Von der Grundsauce können durch entsprechende Geschmackszutaten sämtliche einfachen Cremesaucen abgeleitet werden.

Karamellcremesauce: 80 g Zucker karamellisieren, mit 3 EL Wasser ablöschen und aufkochen, bis der Karamell gelöst ist. Zur Milch geben.

Schokoladencremesauce: 60 g klein gebrochene Schokolade in der heißen Milch schmelzen. Nach Belieben mit Rum abschmecken.