Vanillecrêpes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VanillecrêpesDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Vanillecrêpes

mit Passionsfrüchten

Vanillecrêpes
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Crêpes
75 g Mehl
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
1 gehäufter EL hausgemachter Vanillezucker (oder Bourbon-Vanillezucker)
1 Msp. Salz
150 ml Milch- Wasser (halb Milch, halb Wasser)
2 Eier (Größe M)
1 Eigelb
25 g Butter
Sauce
6 Passionsfrüchte
Saft von 1 Orangen
Saft von 1 Limone
1 EL Butter
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
60 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Vanilleschote der länge nach halbieren, die Samen herauskratzen und zum Mehl geben.
Vanillezucker und Salz beifügen. Langsam das Milchwasser, die Eier und das Eigelb dazurühren.
Die Butter schmelzen und ebenfalls beifügen. Den Teig mindestens 20 Minuten ausquellen lassen.

2

Eine beschichtete Bratpfanne mit wenig Butter ausstreichen und erhitzen. Jeweils eine kleine Kelle Teig hineingeben, durch Drehen der Pfanne möglichst dünn verteilen und beidseitig backen.
Die Crepes auf einem Teller zu einem Viertel zusammenfalten .

3

Für die Sauce die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen.
Den Orangen- und Limonensaft zu den Passionsfrüchten geben.

4

Kurz vor dem Servieren die Butter in einer weiten Pfanne erwärmen.
Das Passionsfruchtfleisch, die der Länge nach aufgeschnittene Vanilleschote mit den herausgekratzten Samen sowie den Zucker beifügen und alles 3-4 Minuten kochen lassen.
Dann die Crepes in die Sauce legen und gut heiss werden lassen.
Sofort in tiefen Tellern anrichten und nach Belieben je 1 Kugel Vanilleeis oder Vanillerahm darauf geben. Heiss servieren.