Vanilleeis mit kandierten Früchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vanilleeis mit kandierten FrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Vanilleeis mit kandierten Früchten

und Sahne

Rezept: Vanilleeis mit kandierten Früchten
440
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g gemischte kandierte Früchte
Hier kaufen!1 Schnapsglas Rum (2cl)
125 ml Sahne
Pitazienkerne online kaufen2 EL Pistazienkerne
1 Haushaltspackung Vanilleeis (500g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die kandierten Früchte in gefällig große Stücke schneiden. 1 Eßlöffel Wasser zum Kochen bringen, mit dem Rum mischen und über die kandierten Früchte gießen. Die Früchte zugedeckt 30 Minuten durchziehen lassen.

2

Die Sahne steif schlagen. Die Pistazienkerne kleinhacken. Kugeln oder Halbkugeln von dem Vanilleeis abstechen und in vier Portionsgläser verteilen.

3

Die kandierten Früchte mit dem Saft über dem Eis verteilen. Die Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in Rosetten auf die Eiscreme spritzen, mit Pistazien bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Für Vanilleeiscreme mit heißen Himbeeren die geputzten, gewaschenen, gut abgetropften Himbeeren in 1-2 Eßlöffel Butter bei schwacher Hitze unter Umwenden erhitzen, mit Puderzucker süßen und heiß über das angerichtete Vanilleeis geben.


Oder 4 Teelöffel kandierten Ingwer aus dem Glas kleinwürfeln und über das Vanilleeis geben. 100 g halbbittere Schokolade mit 1 Eßlöffel Butter schmelzen lassen und heiß über das Eis träufeln.