Vanilleköpfchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VanilleköpfchenDurchschnittliche Bewertung: 41516

Vanilleköpfchen

mit Erdbeersauce

Vanilleköpfchen
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Jetzt hier kaufen!2 Vanilleschoten
½ l Milch
75 g Zucker
1 Prise Salz
25 g Butter
50 g Grieß
1 Eiweiß
2 Eigelbe
Erdbeersauce
500 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
3 ½ EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen und diese mit der Milch zusammen aufkochen. Dann den Herd abdrehen und 10-15 Minuten ziehen lassen.

2

Die Vanilleschoten aus der Milch entfernen. Zucker, Salz und Butter beifügen und aufkochen. Den Griess unter Rühren langsam hinzugeben. Alles nochmals zum Kochen bringen. Dann zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte gut fünf Minuten ausquellen lassen und dabei zwei- bis dreimal umrühren.

3

Inzwischen das Eiweiss steif schlagen.

4

Die Eigelbe unter die heisse Griessmasse rühren. Dann mit dem Schneebesen den Eischnee darunter ziehen. Die Griessmasse in sechs kalt ausgespülte Souffleförmchen oder Espressotassen füllen. Mit Folie verschliessen und im Kühlschrank mindestens vier Stunden kalt stellen.

5

Für die Sauce die Erdbeeren waschen, putzen und nach Belieben einige schöne Beeren für die Garnitur beiseite legen. Die restlichen Erdbeeren mit dem Zitronensaft und dem Zucker pürieren.

6

Zum Servieren die Vanilleköpfchen dem Rand entlang sorgfältig lösen und auf Dessertteller stürzen. Mit Erdbeersauce umgiessen und nach Belieben mit den zurückbehaltenen Beeren garnieren.