Vanillesoufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
VanillesouffléDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Vanillesoufflé

Vanillesoufflé
494
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Butter mit Mehl verkneten, zu einer Rolle formen, etwas kühl stellen und in Scheiben schneiden. Vanilleschote längs aufschlitzen und in der Milch aufkochen; Mehlbutter scheibchenweise einrühren. Schote entfernen, Mark herauskratzen und in die Milch geben. Eigelb einrühren. Die Masse darf jetzt nicht mehr kochen.

2

Eiweiß mit Zucker steif schlagen und unter die Soufflémasse ziehen. Eine Souffléform buttern, mit Zucker ausstreuen, Boden mit Löffelbiskuits belegen und mit Cointreau tränken. Soufflémasse einfüllen und Form in einem Wasserbad etwa 40 Minuten bei 200 Grad im Ofen garen. Das Wasser sollte  dabei nicht kochen. Gegebenenfalls die Temperatur reduzieren. Das aufgegangene, braune Soufflé mit Puderzucker bestreut sofort servieren.