Vegetarische Cheeseburger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vegetarische CheeseburgerDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Vegetarische Cheeseburger

Vegetarische Cheeseburger
551
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Soja-Hackfleisch oder Sojaflocken (aus dem Reformhaus)
300 ml Gemüsebrühe
1 kleine Zwiebel fein gehackt
125 g Mehl
1 Ei verquirlt
1 EL frisch gehackte Kräuter
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer
2 EL Öl
Grillsauce
2 EL Tomatenketchup
3 EL Tomaten -Relish
1 EL Worcestersauce
2 TL Dijonsenf
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
2 EL dunkle herzhaft-süße Grill- Sauce
Zum Servieren
4 Hamburger-Brötchen
4 Scheiben Käse
Essiggurke
Tomatenscheibe
Salatgurke
Frühlingszwiebeln
Kopfsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Sojahack in eine große Schüssel geben. Die Brühe zugießen und das Hack 15 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

2

In der Zwischenzeit für die Grillsauce Tomatenketchup, Relish, Worcestersauce und Senf vermengen, Essig und Sojasauce unterrühren und bis zum Gebrauch kalt stellen.

3

Zwiebel, Mehl, Ei, Kräuter und Sojasauce mit dem Sojahack vermengen. AIIes mit Salz und Pfeffer würzen und erneut verrühren.

4

Aus der Mischung 8 flache Burger formen, dann abdecken und bis zum Grillen kalt stellen.

5

Die Burger mit Öl bestreichen und etwa 5 Minuten von jeder Seite über heißen Kohlen oder unter einem vorgeheizten Backofengrill garen.

6

Die Brötchen halbieren. Die untere Hälfte mit je einem Burger und einer Käsescheibe sowie Grillsauce, Essiggurke und Tomatenscheiben belegen. Die fertigen Burger mit einem gemischten Salat aus Salatgurke, Frühlingszwiebeln und Kopfsalat servieren.