Vegetarische Nudeltorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vegetarische NudeltorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Vegetarische Nudeltorte

Rezept: Vegetarische Nudeltorte
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Zwiebeln
300 g junger Gouda
1 große Dose Maiskörner
1 große Dose Sauerkraut
1 kleine Dose Sauerkraut
Hier kaufen!8 EL Rosinen
3 Bananen
500 g beliebige Nudeln
5 EL Butter
2 Knoblauchzehen
250 ml Milch
Salz
Pfeffer
4 EL Mehl
Fett für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln fein hacken. 1/4 vom Käse reiben, den Rest klein würfeln. Mais abgießen und das Sauerkraut, falls nötig, in einem Sieb abtropfen lassen. Rosinen abspülen und abtropfen. Bananen in dünne Scheiben schneiden. Die Nudeln bissfest kochen.

2

Inzwischen in einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen und die Zwiebelstücke kurz darin andünsten. Knoblauchzehen zerdrücken und zugeben, ebenso Mais, Sauerkraut und Rosinen. Ca. 10 Minuten bei mäßiger Hitze erwärmen. Nun Bananenscheiben und die Hälfte der Milch zufügen und nochmals 5 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.

3

In einer anderen Pfanne die restliche Butter erhitzen, Mehl einrühren und unter Rühren hellgelb anschwitzen. Nach und nach die übrige Milch zugeben und unter ständigem Rühren zu einer glatten, cremigen Sauce verkochen. Geriebenen Käse einrühren. Die Nudeln untermischen.

4

Ein Kuchenblech ausfetten, den Rand mit Alufolie erhöhen. Die Nudelmasse darauf geben, das Sauerkraut darüber verteilen. Den Ofen auf 200°C vorheizen und das Blech auf der mittleren Schiene 35 Minuten backen.