Vegetarische Pizza aus Vollkornteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vegetarische Pizza aus VollkornteigDurchschnittliche Bewertung: 3.71548

Vegetarische Pizza aus Vollkornteig

Vegetarische Pizza aus Vollkornteig
50 min.
Zubereitung
2 h. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (48 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
600 g Vollkornmehl z. B. Dinkel
1 Würfel frische Hefe 42 g
1 TL Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
2 TL Salz
Für den Belag
500 g gestückelte Tomaten Dose
1 Knoblauchzehe
1 TL frisch gehackter Basilikum
1 TL frisch gehackter Oregano
½ TL frisch gehackter Thymian
Pfeffer aus der Mühle
Öl für die Formen
1 Stangen Lauch
2 große Zwiebeln
2 rote Paprikaschoten
160 g Champignons
200 g würziger Käse z. B. Tilsiter, Greyerzer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und mittig eine Mulde formen. Die Hefe in die Mulde bröseln, den Zucker dazugeben und mit 5 EL lauwarmen Wasser und etwas Mehl einen Vorteig rühren. Mit Mehl bestauben und zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
2
Das Olivenöl, Salz und 200 ml lauwarmes zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10 Minuten kräftig durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumne verdopelt hat. Inzwischen für den Belag die Tomaten in einen hohen Rührbecher geben, die geschälte Knoblauchzehe, Kräuter und Salz und Pfeffer zugeben. Alles zusammen pürieren und abschmecken. Den Backofen auf 210°C (Umluft) vorheizen. Vier Pizzableche (ca. 26 cm Durchmesser) mit etwas Sonnenblumenöl ausfetten. Den Lauch und die Zwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbeiren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Teig in vier gleichgroße Portionen teilen, auf leicht bemehlter Arbeitsfläche in Größe der Bleche ausrollen und in die Bleche damit auskleiden. Den Teig mit Tomatensoße bestreichen und das Gemüse auf dem Teig verteilen. Den Käse reiben und darüber streuen. Die Pizzen im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten - je nach Teigdicke - goldbraun backen. Herausnehmen und servieren.